Ganz-Einfach-Hund - Ihre mobile Hundeschule in Leverkusen

Ganz einfach Hund - Ihre mobile Hundeschule in Leverkusen

Familiäre und indivi­duel­le Hunde­betreu­ung

 

Ihr Hund bleibt nicht gern allein zu Hause und Sie müssen auf Geschäftsreise oder wollen stressfrei in den Urlaub, sind krankheitsbedingt verhindert?

 

Wer kümmert sich zuverlässig um Ihren Hund?

 

Die mobile Hundeschule Ganz-Einfach-Hund Sabrina Lungstraß betreut Ihren Hund in einer familiären Atmosphäre!

 

Voraussetzungen für die Hundebetreuung

 

Die Betreuung von Hunden in Zwingerhaltung lehne ich ab. Ich nehme nur einen kleineren Hund, bis maximal Kniehöhe (max. 2 Hunde aus einer Familie, falls es sich um einen Mehrhundehaushalt handelt und die Tiere nicht getrennt werden sollen) in Pflege.
Ihr Hund wird in unserer Familie betreut und nimmt am kompletten Familienalltag teil. Wie unser eigener Hund schläft Ihr Hund in der Nähe des Rudels und wenn Sie es möchten, auch gerne mit im Schlafzimmer. Durch unsere fast ständige Anwesenheit (ein Einkauf oder Arztbesuch kann dazwischen kommen) kann ein möglicher Trennungsschmerz Ihres Hundes von seinem Rudel gemindert werden. Zu Terminen auf der Trainingswiese wird Ihr Vierbeiner mitgenommen und kann dort auch ohne Leine laufen.

 

Erziehung und Streicheleinheiten kommen bei uns natürlich nicht zu kurz und Ihr Tier wird nach den gleichen konsequenten Regeln, wie bei unserem eigenen Hund, betreut. Ich werde ihn in der nahe liegenden Umgebung (Wiesen, Felder und Wald) ausführen. Natürlich soll Spiel und Spaß während des Gassigehens nicht fehlen. Damit Ihr Hund mich versteht, werde ich bei ihm bekannte Kommandos verwenden. Auf Wunsch kann die Betreuungszeit auch mit einem Erziehungsurlaub verbunden werden.

 

Sie möchten Ihren Hund zu uns in die Betreuung bringen, aber wir kennen uns noch nicht persönlich?

 

Dann möchten wir gern Sie und Ihren Hund kennenlernen. Sie sind sicherlich auch daran interessiert, die Umgebung und die Menschen, bei denen Ihr Hund „Urlaub" machen soll, kennen zu lernen. Bevor Ihr Hund zu uns in die Betreuung kommt, bestehen wir auf einen ersten Kontakt. Hierbei legen wir darauf Wert, festzustellen und zu entscheiden, ob Ihr Hund sozial verträglich und auch für diese Art der Betreuung geeignet ist. Dabei können Sie mit Ihrem Hund uns in Ruhe beschnuppern.

 

Ihr Hund kommt zu uns in die Betreuung!

 

Bei einem erstmaligen Aufenthalt Ihres Hundes bitte ich um die Vorlage Ihres Personalausweises. Außerdem bitte ich um folgende Nachweise:

·  Nachweis einer Hundehaftpflichtversicherung (Kopie)

·  Gültiger Impfschutz gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Parvovirose und Leptospirose
·  Ihr Vierbeiner ist entwurmt, frei von Ungeziefer und komplett gesund

 

Außerdem soll Ihr Hund über ein gutes Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden, und vor allem gegenüber Kindern (wir haben 3 Kleinkinder) und Menschen verfügen.
 

Bei uns ist jede Rasse willkommen (für sogenannte Listenhunde gilt natürlich auch während der Zeit der Betreuung Maulkorbzwang, und Leinenpflicht ,es sei denn es liegt eine schriftliche Befreiung vor).


Läufige Hündinnen, sowie unkastrierte Rüden nehmen wir nur nach Rücksprache und vorherigem Kennenlernen.

 

Leinenführigkeit und einen Grundgehorsam setze ich bei Ihrem Hund voraus. Außerdem wäre es von Vorteil, wenn Ihr Hund das Autofahren kennt.

 

Wenn einmal etwas passiert?

 

Für den Fall einer Erkrankung ist von uns aus eine
Tierarztpraxis schnell erreichbar. Sollte ein Besuch dort nötig sein,
versuchen wir Sie natürlich zu benachrichtigen.

 

Wenn Sie von der Tierbetreuung „Ganz-Einfach-Hund Sabrina Lungstraß“ überzeugt sind, dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner.

AGB Tierbetreuung.docx
Microsoft Word-Dokument [50.1 KB]
Betreuungsvertrag neu.docx
Microsoft Word-Dokument [51.7 KB]

 
  • Betreuung

Unsere App

Einfach QR-Code scannen ! QR-Code